Verhaltensregeln in der Schule

Regeln für den Unterricht

 

  • Der Unterricht beginnt und schließt pünktlich. Deine Lehrerin / dein Lehrer beendet den Unterricht.

 

  • Nach dem Klingelzeichen komme sofort in die Klasse zurück.

 

  • Du wartest vor Unterrichtsbeginn ruhig in deinem Klassenraum.

 

  • Ist deine Lehrerin / dein Lehrer 10 Minuten nach Beginn des Unterrichts noch nicht erschienen, informiert der Klassensprecher oder seine Vertretung das Sekretariat oder die Schulleiterin.

 

  • Solltest du zu spät kommen, begib dich schnell und leise auf deinen Platz.

 

  • Der Unterricht ist Arbeitszeit. Diese kann nur dann erfolgreich sein, wenn Störungen vermieden werden.

 

  • Nach Unterrichtsende räumst du deinen Arbeitsplatz auf und stellst den Stuhl hoch.

 

  • Um Energie zu sparen, soll beim Verlassen der Klasse das Licht ausgeschaltet werden.

 

  • Du darfst den Parkplatz nicht als Schulweg benutzen.

 

  • Das Fahren von Kickboards und Inline-Skates ist nicht erlaubt. Es stört den Schulbetrieb und birgt Gefahren für euch und die Lehrer. Kickboards und Inline-Skates dürfen nicht mit zur Schule gebracht werden, denn bei Verlust haftet die Schule nicht. Handys und elektronische Spielzeuge sind in der Schule nicht erlaubt.

 

 

Verhalten in den Pausen

 

  • In den Pausen gehst du zügig auf den Pausenhof.

 

  • Bei Regenwetter, in der Frühstückspause und während der Büchereizeiten darfst du dich ruhig in der Pausenhalle aufhalten, denn die Pausenhalle ist eine Ruhezone.

 

  • Trinke deinen Kakao oder Saft nur in der Pausenhalle aus und bringe die leere Flasche immer zurück.

 

  • Du darfst das beaufsichtigte Schulgelände nicht verlassen. Bitte gehe nicht auf die vordere Rasenfläche oder auf den Parkplatz, denn sie gehören nicht zum Schulgelände.

 

  • Mit den Einrichtungen und den Sachen deiner Mitschüler/Mitschülerinnen gehe bitte sorgsam um. Die Möbel, Tafeln usw. werden von deinen Eltern (von ihren Steuern) bezahlt. Wer Schäden anrichtet, muss dafür aufkommen.

 

  • Bringe ausgeliehene Spielsachen an ihren Platz zurück. Hilf bitte mit, die Klassen, die Flure, das Treppenhaus, die Toiletten und den Schulhof sauber zu halten. Der Abfall gehört in den Papierkorb. Beachte, dass der Müll getrennt wird.

 

  • Bitte hänge deine Jacke auf. Bevor du den Klassenraum betrittst, ziehe die schmutzigen Schuhe aus. Konflikte solltest du durch Gespräche lösen. Damit ist gemeint, dass du z.B. nicht schlagen, spucken, beißen oder treten darfst. Bei Schwierigkeiten wende dich an die Lehrkraft, die Aufsicht hat. Für Ballspiele ist Platz auf der hinteren Rasenfläche. Für ruhige Spiele ist die gepflasterte Fläche vorgesehen.

 

  • Schütze die Pflanzen auf dem Schulhof.

 

  • Wirf bitte nicht mit Steinen, Schneebällen usw., denn du könntest damit deine Mitschülerinnen und Mitschüler treffen.

 

  • Du musst darauf achten, dass durch dich niemand körperlich verletzt oder beleidigt wird. Nur so können wir uns alle in der Schule wohl fühlen.