Pädagogische MitarbeiterInnen

Unsere Betreuung

 

Die Betreuungsarbeit ist verbindlicher Bestandteil der Verlässlichen Grundschule.
Die Erst- und Zweitklässler werden nach vier Unterrichtsstunden in der Zeit von 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr betreut. Zur Zeit arbeiten vier Betreuungskräfte an unserer Schule. Sie sind für die Kinder während der Betreuungszeit verantwortlich. Jede Gruppe hat aus pädagogischen Gründen eine feste Betreuungsperson und jede Gruppe ist in einem eigenen Raum untergebracht. Da in den drei Gruppen einige Kinder auf dem Schulhof spielen wollen, andere lieber in ihrem Betreuungsraum bleiben möchten, sind immer zwei Betreuungskräfte zur Aufsicht auf dem Schulhof. Die dritte Betreuungskraft beschäftigt sich mit den Kindern, die nicht im Freien spielen. Betreuungskräfte und Lehrer stehen zum Wohle der Kinder in engem Kontakt, was pädagogische Maßnahmen angeht.

Die Betreuungskräfte haben für ihre Arbeit Regeln und Ziele festgelegt:

  •     Gegenseitige Wertschätzung und Toleranz

  •     Gemeinschaftssinn und Verantwortungsbewusstsein

  •     Ständig wechselnde Angebote zum Malen und Basteln

  •     Experimente

  •     Wahrnehmungs- und Konzentrationsförderung durch Spiele

  •     Sozialverhalten üben

  •     Bewegungsspiele

  •     Verständnis von Naturvorgängen in der Erlebniswelt

 

 

Unsere Betreuungskräfte